Alternative Mix für Lionceau

Bevor es mit Lionceau an die Arbeit mit neuem Material geht, stehen alternative Mixe für 1 oder 2 Songs an. Interessant in wie unterschiedliche Richtungen man so einen Mix biegen kann, wenn man wirklich will. Alle elektronischen Elemente raus, alle akustischen Elemente in den Vordergrund und der Song bekommt eine ganz andere Wendung.

The Narrator - Debut EP

Es ist schon wieder eine Weile her, dass ich mit "The Narrator" an den Vocalaufnahmen zur Debut-EP gearbeitet. Etwas Zeit und viel Arbeit ist ins Land gegangen und jetzt steht der Release-Termin und es gibt schon mal dieses super schöne Artwork zu bewundern!

The Narrator bei Facebook.

Spotify Drops It’s Loudness Target

Hier ist ein interessanter Artikel, in dem erklärt wird, was es bedeutet, dass Spotify zukünftig Songs mit -14LUFS streamen wird. Ist ein bißchen technisch, aber für meinen Geschmack sind das sehr gute Nachrichten. Wie oft geht mir viel zu laut gemasterte Musik auf den Keks...

http://bobbyowsinskiblog.com/2017/05/30/spotify-loudness/

Die Elwoods bei Redfield Records

Von Elwood Stray habe ich hier schon häufiger berichtet, weil ich mit der Band in gewisser Weise schon ewig verbunden bin. Es dürfte schon etwa 10 Jahre zurück liegen, dass die Gitarristen angefangen haben bei mir Gitarrenunterricht zu nehmen und in den letzten Jahren haben wir immer wieder gemeinsam an Fotos und Aufnahmen gearbeitet. Umso erfreulicher, dass jetzt offiziell die Zusammenarbeit der Band mit Redfield Records bekannt gegeben werden kann! Es gibt ein Re-Release der EP und ein hübsches Video gibt es dazu auch: https://youtu.be/VV6ITXSDUeE

Bass Recording

Aktuell arbeit eich an einem Song, bei dem ich wieder fast alles machen kann/darf/muss. Komponieren, arrangieren, Gitarre, Bass, Synth, E-Piano spielen und viel Zeugs programmieren. Macht super Spaß, weil es natürlich auch sehr fordernd ist. Bei den meisten Instrumenten bin ich allerdings aus meiner Komfortzone ein ganzes Stück raus. Wie man im Video sieht, bin ich auf dem Bass auch recht weit davon entfernt alles in First-Takes zu machen :-)