Mastering

Das Mastering ist mit Sicherheit ein absolut wichtiger Schritt zum Abschluss deiner Produktion und gleichzeitig sind die Anforderungen an ein Master aktuell etwas unübersichtlich. Für welches Medium wird gemastert (CD, Stream, YouTube, DVD) und wie laut sollte ein Master dafür sein? Was entspricht dem eigenen Geschmack und macht technisch Sinn? Alles Fragen in denen aktuell viel Bewegung ist.

Umso wichtiger ist es, einen klaren gemeinsamen Plan zu haben. Lass uns reden, einen Plan machen und dann an die Arbeit gehen. Egal ob für eine Single, eine EP oder ein komplettes Album.

Ähnlich wie beim Mischen arbeite ich beim Mastern inzwischen fast komplett digital. Outboard-Equipment kommt fast nur noch beim Recording zum Einsatz. Die schöne neue Welt… 🙂

Fragen

Was ich für dich tun kann?

Marius Andre, Mastering
  • Deine Songs rund und fett klingen lassen.
  • Im direkten Kontakt nach deinen Vorstellungen arbeiten.
  • Alles online, wo auch immer Du sitzt, oder direkt bei mir im Studio.
  • Für eine Pressung bekommst Du ein Red Book kompatibles DDP-Image. ISRC, CD Text und EAN können optional verarbeitet werden.
  • Für YouTube und Streamingdienste optimierte Master.

Was ich von dir brauche?

  • Eine .wav oder .aiff Datei mit mindestens 44,1kHz / 16bit. Gerne mehr…
  • Dein Mix sollte keinen Limiter auf der Summe haben und darf nicht clippen.
  • Gerne einen Referenzsong als Orientierung.
  • Über Details können wir uns dann gerne noch austauschen.

Free Mastering Sample

Für Neukunden biete ich die Möglichkeit eines kostenlosen Testmasterings an. Du schickst mir deinen Song und ich mache ein Master. Gefällt dir das Master nicht, muss Du nichts bezahlen, darfst das Master aber auch nicht verwenden. Wenn dir das Mastering gefällt, bezahlst Du das Master und kannst es auf die Welt loslassen. Die Sache ist für dich also völlig risikofrei.


Fragen?

Für alles, was diese Seite nicht beantwortet oder Du schon immer zum Mastering wissen wolltest, einfach…

Ich freue mich von dir zu hören!